Gemeinde

Im neuen Jahr starten wir einen Versuch: Alle Geschwister aus der Gemeindeleitung werden ihre Häuser öffnen und zu sich einladen. Die Idee dahinter ist, dass wir aktiv Beziehungen bauen wollen. Wir wollen die Möglichkeit schaffen, die Mitglieder der Gemeindeleitung in einem privaten Rahmen besser kennenzulernen. Wenn dieser Versuch klappt, wollen wir dieses Projekt erweitern – aber dazu später mehr.

Beim Willkommenstreff laden die Ältesten der Gemeinde Neugierige, frisch Hereingeschneite und Interessierte zum Frühstücksbrunch. Hier kann man alle Fragen zu Baptismus und zur Baptisten-Gemeinde Hanau loswerden. Heute trafen sich 12 Personen zum intensiven Austausch. Dabei ging es von der Geschichte des Baptismus, die Struktur unserer Gemeinde, was von einem erwartet wird, wie die Gemeinde regional und überregional eingebunden ist bis zur Frage wie man Mitglied wird.

Nach langem Warten war es am Sonntag, dem 4. Februar 2018 endlich so weit: Unsere neuen Pastoren Deborah und Daniel Storek wurden in einem feierlichen Gottesdienst in ihren Dienst eingeführt. Die Festpredigt hielt Prof. Dr. Michael Rohde, ein früherer Lehrer der beiden aus ihrer Zeit in Elstal. Er war es auch, der die Ordination von Deborah Storek vornahm.

Mit mehr als 12.000 Teilnehmern fand vom 8.-10. Februar der Willow Creek Leitungskongress statt. 13 Mitglieder der Hanauer Baptisten-Gemeinde machten sich auf den Weg nach Dortmund in die Westfalenhalle.

Johannes Reimers zeigt in seinem Buch "Gott in der Welt feiern - Auf dem Weg zum missionalen Gottesdienst" die Bedeutung des Gottesdienstes für die Gemeinde.
 

Seiten

RSS - Gemeinde abonnieren